slider_bs4_2022_1 slider_bs4_2022_2 slider_bs4_2022_4 slider_bs4_2022_6 slider_bs4_2022_5 slider_bs4_2022_8 slider_bs4_2022_7 slider_bs4_2022_3

Hamburg 2022 - Schiffsmodelle im Internationalen Maritimen Museum - Rolltreppe in der Elbphilharmonie (Bilder: Günter Zawada)

BildQuartal 2022 IV 1000Bei unserer diesjährigen Mitglieder-versammlung in Hamburg wurden die im Gründungsjahr 2007 beigetretenen anwesenden Mitglieder unserer Gemeinschaft mit der Ehrennadel für 15 Jahre Mitgliedschaft geehrt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Bild: Günter Zawada


Herzlich willkommen...

  ... auf der Website der

GEMEINSCHAFT DER HEERESFLUGABWEHRTRUPPE E.V.

Mit unserem Internetauftritt möchten wir Sie über unsere Gemeinschaft und die Heeresflugabwehrtruppe informieren. Wenn Sie sich dieser Truppen-gattung verbunden fühlen - sei es als aktiver oder ehemaliger Soldat, Reservist oder Förderer - dann sind Sie hier richtig. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie als Mitglied bei uns begrüßen dürften.

Bogenschütze aktuell

Deckblatt 2022 IV 200Die Ausgabe IV/2022 des Bogenschützen ist verteilt. Zur Vorschau dieser Ausgabe geht es hier>>.
Unsere Mitglieder finden die vollständige Online-Ausgabe auch im Mitgliederbereich unter dem Menü "Bogenschütze".

Nachrichten

12.01.2023

Verstorben

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist Brigadegeneral a.D. Dieter Schuster am 21.12.2022 verstorben. Am 8. Januar 2023 verstarb unser Mitglied Oberst a.D. Horst Matzeit. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt den Angehörigen. Wir werden den verstorbenen Kameraden stets ein ehrendes Andenken bewahren.


05.11.2022

Geschafft

Gemeinschaft der Heeresflugabwehrtruppe e.V. erreicht neuen Höchstand bei der Mitgliederzahl. Mehr >>


29.10.2022

Niedergeschrieben

Das Protokoll und die Präsentation der Mitgliederversammlung 2022 sind im Mitgliederbereich unter "Interna/Download/Protokolle der Mitgliederversammlungen" abrufbar.


27.10.2022

Geliefert

Ein hochmodernes Luftverteidigungssystem IRIS-T SL wurde an die Ukraine übergeben. Das Gerät war ursprünglich für Ägypten vorgesehen. Die Bundeswehr wird auf absehbare Zeit über diese Fähigkeit nicht verfügen können. Mehr >>.


01.10.2022

Nachgefragt

Ab dem heutigen Tag sind alle Kompetenzen der Streitkräfte im Inneren im Territorialen Führungskommando der Bundeswehr gebündelt. Dessen erster Befehlshaber, Generalleutnant Carsten Breuer - Mitglied unserer Gemeinschaft - spricht in dem YouTube-Format "Nachgefragt"  über die Aufgaben des Kommandos. Wir gratulieren zum neuen Dienstgrad und wünschen ihm viel Erfolg und Soldatenglück in dieser Verwendung.


18.09.2022

Verfolgt

Erstmals können wir Mitgliedern, die nicht vor Ort anwesend sein können, die Möglichkeit anbieten, die Mitgliederversammlung in einem Livestream zu verfolgen. Mehr >>


18.09.2022

Nachgedacht

Eine Interessengemeinschaft von ehemaligen Angehörigen der Flugabwehr hat sich des Themas "Abwehr von Bedrohungen aus der Luft im Nah- und Nächstbereich" angenommen und dazu eine Denkschrift erstellt. Mehr >>


31.08.2022

Verstorben

Am 25. August 2022 verstarb unser Mitglied Stabsfeldwebel a.D. Kurt Häußner.


25.08.2022

Informiert

Bundeskanzler Olaf Scholz besucht heute den Truppenübungsplatz Putlos. Dort will er sich mit ukrainischen Soldaten, die am FlakPz Gepard ausgebildet werden, und den Industrieausbildern der Firma Kraus-Maffei-Wegmann austauschen.


23.08.2022

Verstorben

Am 21. August 2022 verstarb unser Mitglied Regierungsoberamtsrat a.D. Günter Eichkorn.

Slogan korallenrot S1 500

 20.05.2022

Nachgefragt

Mit der Aussage „Die Bundeswehr steht mehr oder weniger blank da“, machte Generalleutnant Alfons Mais, der Inspekteur des Heeres, zu Beginn des Ukraine-Kriegs auf die teilweise begrenzten Möglichkeiten der Bundeswehr aufmerksam. Auf dem YouTube-Kanal der Bundes-wehr hat er sich nun in einem Interview dazu geäußert.


04.05.2022

Analysiert

Neu in unserer Linksammlung: Afghanhindsight, der sicherheits-politische Blog des unabhängigen britischen Analysten Tim Foxley. Mit dessen freundlicher Genehmigung machen wir zwei seiner Beiträge in deutscher Übersetzung zugänglich: Rolle der Taliban-Propaganda und Aufstieg von Milizen und Warlords in Nordafghanistan.


26.04.2022

Geliefert

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur will die Bundesregierung die Lieferung von Flak-Panzern GEPARD aus Beständen der Industrie an die Ukraine ermöglichen. Das will Verteidigungsministerin Christine Lambrecht nach Informationen der Süddeutschen Zeitung bei dem Treffen von Vertretern von 40 Staaten in Ramstein zusagen. Mehr >>


Frühere Nachrichten >>

Termine

Unsere aktuelle Vorhabenübersicht finden Sie jeweils in der aktuellen Ausgabe des Bogenschützen und hier >>

In Ergänzung dazu bitten wir um Beachtung dieser Termine.


Vom 9. bis 16. September 2023 werden die Invictus Games erstmals in Deutschland stattfinden. Gastgeber für dieses einzigartige, internationale Sportereignis sind die Stadt Düsseldorf und die Bundeswehr. Zur Website der Veranstaltung >>

In den letzten Ausgaben des Bogenschützen wurden Berichte unseres Mitglieds Oberstleutnant Markus Stocks über die Invictus Games veröffentlicht. Dabei wurden die Ziele dieser Veranstaltung deutlich. Anhand dieser Präsentation können Sie sich noch etwas eingehender darüber informieren. Vielleicht treffen sich auch einige Flugabwehrkameraden dort und unterstützen die Ziele der Spiele.