slider_bs4_2019_1 slider_bs4_2019_2 slider_bs4_2019_3 slider_bs4_2019_4 slider_bs4_2019_6 slider_bs4_2019_7 slider_bs4_2019_8 slider_bs4_2019_9

BildQuartal 2019 IV b938        Bild: Steffen Hertzel

Vor 60 Jahren …

Es begann alles am 1. April 1959, als die Luftwaffe in Köln-Wahn das Flugabwehrraketenbataillon 21 als ersten Verband mit dem Waffensystem NIKE Ajax aufstellte. Inzwischen sind 60 ereignisreiche Jahre vergangen.
Unser Bild des Quartals zeigt die Ehrenformation der FlaRak-Truppe der Luftwaffe beim Jubiläumsappell am 3. September 2019 auf dem Marktplatz in HUSUM, dem heutigen Zentrum der FlaRak.

Herzlich willkommen...

 ... auf der Website der

GEMEINSCHAFT DER HEERESFLUGABWEHRTRUPPE E.V.

Mit unserem Internetauftritt möchten wir Sie über unsere Gemeinschaft und die Heeresflugabwehrtruppe informieren. Wenn Sie sich dieser Truppengattung verbunden fühlen - sei es als aktiver oder ehemaliger Soldat, Reservist oder Förderer - dann sind Sie hier richtig. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie als Mitglied bei uns begrüßen dürften.

 

Bogenschütze aktuell

Deckblatt 2019 IV 160Die Ausgabe IV/2019 des Bogenschützen ist im Druck. Zur Vorschau geht es hier >>.
Unsere Mitglieder finden die Online-Ausgabe auch im Mitgliederbereich unter dem Menü "Bogenschütze".

Nachrichten

15.11.2019

Ermäßigt

+++ Neu - Nur für Mitglieder +++ Es ist uns gelungen, von der Firma FlixBus Gutscheine zur Verfügung gestellt zu bekommen. Unsere Mitglieder können davon profitieren. Mit einem Gutschein erhalten Sie bei einer Buchung über Flixbus einen Nachlass von 20% auf alle Bus- und Zugtickets. Dabei ist es unerheblich, mit wieviel Personen Sie reisen oder ob es sich um eine Einzel- oder um eine Hin- und Rückfahrt handelt. Dies gilt in erster Linie für Fahrten zu unseren Veranstaltungen, aber auch Privatfahrten wollen wir im Rahmen der Verfügbarkeit unterstützen. Sollten Sie also eine Reise planen und eine Verbindung mit FlixBus oder FlixTrain in Betracht ziehen, erkundigen Sie sich bitte bei unserem Geschäftsführer. Weitere Informationen werden Ihnen dann zeitnah zur Verfügung gestellt.


12.11.2019

Gewählt

Am 8. und 9. November 2019 fand im Bonner World Conference Center die 20. Bundesdelegiertenversammlung des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. statt. 149 Delegierte aus allen 16 Landesgruppen wählten im Plenarsaal des ehemaligen Bundestages ein neues Präsidium. Als neuer Präsident wurde Prof. Dr. Patrick Sensburg, MdB gewählt. Zur Pressemitteilung des VdRBw >>


24.10.2019

Erlassen

Die Bundesministerin der Verteidigung hat die Strategie der Reserve erlassen. Einen Überblick über deren Inhalte gibt der vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Flyer.


22.10.2019

Aufgeschrieben

Im Mitgliederbereich ist unter "Interna/Download" das Protokoll der Mitgliederversammlung, die am 7. September 2019 in Munster stattgefunden hat, verfügbar.


12.10.2019

Abgerissen

Wer unsere Nachrichten aufmerksam liest, konnte den Fortgang der Konversion in Lütjenburg mitverfolgen. Mit dem Abriss des Unter-offizierheims wurde ein weiterer Schritt zur zivilen Nutzung des ehemaligen Kasernengeländes vollzogen. Mehr zu diesem Thema in einem Presseartikel der Kieler Nachrichten.


01.10.2019

Verstorben

Am 29. September 2019 verstarb unser Mitglied Stabsfeldwebel a.D. Manfred Stahlkopf. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.


30.09.2019

Verstorben

Am 18. September 2019 verstarb unser Mitglied Gefreiter d.R. Richard Falk. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Frau Erika und allen Angehörigen.


20.09.2019

Informiert

Das Presse- und Informationszentrum des Heeres hat den Newsletter 6/2019 veröffentlicht. Mehr>>


17.09.2019

Abgeschnitten

Das im Juni vom Deutschen Bundestags beschlossene Bundeswehr-Einsatzbereitschaftsstärkungsgesetz ist nun in Kraft getreten. Das Artikelgesetz beinhaltet die größte Gesetzesänderung der ver-gangenen Jahre für die Reserve und für die Bundeswehr. Dies betrifft unter anderem auch die Kennzeichnungspflicht für Reser-vistinnen und Reservisten außerhalb eines Wehrdienstverhältnisses. Mehr >>


10.09.2019

Zurückgeschaut

Vom 5. bis 8. September 2019 fand der Tag der Heeresflugabwehr in Munster statt. Wir hoffen, dass alle Teilnehmer inzwischen wohl-behalten zu Hause angekommen sind. Im Mitgliederbereich gibt es in der Bildergalerie Impressionen von unserer Veranstaltung, die Teilnehmerliste können Sie unter "Interna/Tag der HFla 2019 - Rück-blick" einsehen.


28.08.2019

Verstorben

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist unser Mitglied Hauptfeldwebel a.D. Dietmar Kendelbacher am 11. Juli 2019 in München verstorben. Er wurde am 8. August beigesetzt. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.


26.05.2019

Ausgezeichnet

Die Einsatzmedaille der Bundeswehr wird seit 1996 verliehen, Stichtag hierfür war bisher der 30.06.1995. Nunmehr wurde der Stichtag auf den 1.11.1991 vorverlegt. Damit können nun auch die mehr als 2.600 Veteranen der UN-Missionen UNAMIC, UNOSOM, UNTAC und UNAMIR nachträglich mit einer Einsatzmedaille der Bundeswehr für ihren Einsatz geehrt werden. Mehr >>
Teilnehmer an UNOSOM II können sich zur Ermittlung der Erreichbarkeit an diese Ansprechstellen wenden.


11.05.2019

Zertrümmert

Die Bilder lassen einen Bombenangriff auf urbanes Gebiet vermuten. Tatsächlich allerdings handelt es sich um das Ergebnis der voranschreitenden Abrissarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Schill-Kaserne in Lütjenburg. Mehr >>


24.04.2019

Untergebracht

Der Landkreis Plön will auf dem Gelände der ehemaligen Schill-Kaserne in Lütjenburg Kräfte des Katastrophenschutzes zentral unterbringen. Dazu sollen mehr Gebäude als bisher geplant abgerissen werden. Mehr >>


02.04.2019

Geschützt

Die Abrissarbeiten in der ehemaligen Schill-Kaserne in Lütjenburg kommen gut voran. Derweil hat die Lütjenburger Stadtvertretung, Auflagen des Landes folgend, Mittel für den Schutz der Fledermäuse auf dem Gelände bereitgestellt. Mehr dazu in einem Artikel der Kieler Nachrichten vom 30. März.


13.03.2019

Erbeten

Der DBwV wurde darüber informiert, dass eine E-Petition (Nr. 90814) zum Thema Beihilfebearbeitungszeiten freigeschaltet ist. Der Einreicher schlägt unter der Überschrift "Beihilfevorschriften des Bundes - Anpassung der Bundesbeihilfeverordnung (BBhV) und Durchführungsbestimmungen" vor, diese zu unterzeichnen. Der DBwV begrüßt das Anliegen. Mehr >>


Frühere Nachrichten...

Termine

Unsere aktuelle Vorhabenübersicht finden Sie jeweils in der aktuellen Ausgabe des Bogenschützen und hier >>.

In Ergänzung dazu bitten wir um Beachtung dieser Termine.


Das Streikräfteamt führt auch 2018/2019 den Lehrgang "Der Reservist als Mittler in der Öffentlichkeit" durch. Mehr dazu>>