slider_advent_1 slider_bs4_2020_0 slider_bs4_2020_1 slider_bs4_2020_2 slider_bs4_2020_3 slider_bs4_2020_4 slider_bs4_2020_5 slider_bs4_2020_6

Bonn, 16.10.2020 - Übergabe der Spende durch unseren Präsidenten und Vorsitzenden an den Generalinspekteur der Bundeswehr

BildQuartal 2020 IV 900Es rollen wieder Panzer durch Hardheim …

… allerdings keine Flugabwehrpanzer Gepard, sondern Kampfpanzer Leopard. Damit ist vollzogen, wofür viele Hardheimer gekämpft haben: Die Wiederauferstehung eines - und des derzeit einzigen - ehemaligen Flugabwehrstandorts. Lesen Sie dazu den Bericht in der aktuellen Ausgabe des BOGENSCHÜTZEN.

 

 

 

 

 

 

Bild: Oliver Schmidt/Bundeswehr

Herzlich willkommen...

  ... auf der Website der

GEMEINSCHAFT DER HEERESFLUGABWEHRTRUPPE E.V.

Mit unserem Internetauftritt möchten wir Sie über unsere Gemeinschaft und die Heeresflugabwehrtruppe informieren. Wenn Sie sich dieser Truppen-gattung verbunden fühlen - sei es als aktiver oder ehemaliger Soldat, Reservist oder Förderer - dann sind Sie hier richtig. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie als Mitglied bei uns begrüßen dürften.

Bogenschütze aktuell

Deckblatt 2020 III 160Die Ausgabe IV/2020 des Bogenschützen ist verteilt. Zur Vorschau geht es hier >>.
Unsere Mitglieder finden die vollständige Online-Ausgabe im Mitgliederbereich unter dem Menü "Bogenschütze".

Nachrichten

25.11.2020

Verändert

Auf die Schlüsselrolle von Drohnen in Kriegseinsätzen geht ein Beitrag in der aktuellen Ausgabe des Bogenschützen ein. Zu dieser Thematik hat vor Kurzem auch die Tagesschau berichtet. Mehr >>


12.11.2020

Gefeiert

Am 12. November 1955 legten die ersten Soldaten der Bundeswehr ihren Eid ab. Daher gilt dieses Datum als Geburtsstunde der Truppe, die auch mit 65 nicht in Rente gehen wird. Seither ist viel passiert. Sicherlich ein Anlass, zurückzublicken, aber auch für eine Analyse. Mehr >>


11.11.2020

Aufgefrischt

Die Heeresflugabwehrtruppe wurde 2012 aufgelöst, eines ihrer Hauptwaffensysteme, der FlakPz Gepard, bereits 2010 aus der Nutzung genommen. So ganz von der Bildfläche verschwunden ist die (stählerne) Raubkatze dennoch nicht. So kann man seit kurzem in der Balthasar-Neumann-Kaserne in Veitshöchheim ein liebevoll restau-riertes Exemplar bewundern. Mehr >>


Slogan korallenrot S1 500

Ein Klick auf das Banner zeigt die Rückseite


05.11.2020

Abgewehrt

Die Bundeswehr hat - einem Beitrag in dem verteidigungs- und sicherheitspolitischen Blog Augen geradeaus! von Thomas Wiegold zufolge - offenbar erstmals Bilder ihrer Drohnenabwehr beim Einsatz in der UN-Mission MINUSMA in Mali veröffentlicht. Mehr >>


18.10.2020

Gespendet

Am 16. Oktober 2020 haben Präsident und Vorsitzender der Gemeinschaft der Heeresflugabwehrtruppe e.V. dem General-inspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn, in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Soldatenhilfswerks eine Spende überreicht. Mehr >>


Ältere Nachrichten >>

Termine

Unsere aktuelle Vorhabenübersicht finden Sie jeweils in der aktuellen Ausgabe des Bogenschützen und hier >>

In Ergänzung dazu bitten wir um Beachtung dieser Termine.


Das Kompetenzzentrum für Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr bietet auch in 2020 wieder Seminare zum Thema Der Reservist als Mittler in der Öffentlichkeit an. Termine und weitere Informationen >>.